li.blackmilkmag.com
Traditionelle Rezepte

Gewürzte Donuts

Gewürzte Donuts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gewürzte Donuts

Heiße Brötchen in Donutform

Heiße Brötchen in Donutform

Macht 24

Kocht in 1 Stunde 30 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 155 8%

  • Fett 7,9 g 11%

  • Sättigt 2,6 g 13%

  • Zucker 4,6 g 5%

  • Salz 0,2 g 3%

  • Protein 2,8 g 6%

  • Kohlenhydrate 19,7 g 8%

  • Faser 0,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 140 ml Milch
  • 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 475 g starkes Mehl plus extra zum Abstauben
  • 2 Teelöffel Gewürzmischung
  • 90 g Puderzucker
  • 90 g weiche Butter
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 1 Orange
  • Pflanzenöl zum Braten und Fetten
  • Ideen zum Dekorieren
  • geschmolzene Schokolade (weiß, milchig oder dunkel)
  • gefriergetrocknete Beeren
  • Puderzucker
  • 250 g Puderzucker

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Erwärmen Sie die Milch vorsichtig, ohne sie kochen zu lassen, und gießen Sie sie dann in eine Schüssel. Die Hefe mit 2 EL warmem Wasser in der Milch auflösen. Zusammen verquirlen, dann 15 Minuten ruhen lassen oder bis es schaumig ist.
  2. Mehl, Gewürzmischung und 1 Teelöffel Meersalz in eine separate Schüssel sieben. Geben Sie 150 g davon zusammen mit je 1 Esslöffel Zucker und Hefeflüssigkeit in eine andere Schüssel. Zu einer glatten Paste mischen und 15 Minuten gehen lassen.
  3. Wenn der Teig aufgegangen ist, langsam kleine Stücke der Butter einarbeiten. Sobald alles untergemischt ist, schlagen Sie die Eier und gießen Sie sie hinein, reiben Sie dann die Orangenschale hinein und rühren Sie um, um sie zu kombinieren. Den Rest des Mehls und des Puderzuckers hinzufügen und gut mischen.
  4. Sobald das gesamte Mehl vereint ist, wenden Sie es auf eine leicht bemehlte Oberfläche und kneten Sie es 20 Minuten lang kräftig, bis es glatt und nicht mehr klebrig ist (möglicherweise bevorzugen Sie dies in einem freistehenden Mixer mit einem Teighaken, falls Sie einen haben). Zu einer Kugel formen, in eine leicht geölte Schüssel geben und 1 bis 1½ Stunden gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
  5. Übertragen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche und stoßen Sie ihn durch leichtes Kneten zurück. In 4 Teile teilen und jedes Stück zu einer langen Wurst rollen. Schneiden Sie jedes in zwei Hälften, dann jede Hälfte in Drittel, um 24 Stücke zu erhalten.
  6. Rollen Sie jedes Stück zu einer Kugel und stechen Sie mit Ihrem Daumen in ein Loch in der Mitte. Legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett und lassen Sie sie 1 Stunde lang oder bis zur Verdoppelung der Größe an einem warmen Ort aufgehen.
  7. Füllen Sie einen tiefen Topf zu zwei Dritteln mit Pflanzenöl und stellen Sie ihn bei mittlerer Hitze auf 160 ° C (wenn Sie kein Thermometer haben, lassen Sie ein Stück Brot fallen - wenn es brutzelt und braun wird, ist das Öl bereit). Dehnen Sie die Donuts wieder zu einem Ring und braten Sie sie dann 1 Minute lang auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Um Ihre Donuts zu dekorieren, rollen Sie sie in Puderzucker oder beträufeln Sie sie mit geschmolzener Schokolade und hacken Sie gefriergetrocknete Beeren grob, um sie darüber zu streuen. Machen Sie eine Glasur, indem Sie den Puderzucker sieben und ein wenig Wasser einrühren, und streichen Sie diese dann über Ihre Donuts.


Schau das Video: 3 Ingredient Keto Coconut Cookies